Die 10 besten Speicherstadt Sehenswürdigkeiten

In der Hansestadt Hamburg hat besonders die Speicherstadt Sehenswürdigkeiten zu bieten, die unvergleichlich sind. Denn dieses Viertel ist Inbegriff dieser Stadt, die so reich an Geschichte, Charme und beeindruckender Architektur ist.

Mit diesem Blogbeitrag macht ihr einen Streifzug zu den besten Speicherstadt Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten – los geht’s!

Was ist die Speicherstadt?

Die Speicherstadt ist ein historisches Lagerhausviertel in Hamburg, das im späten 19. Jahrhundert errichtet wurde. Es ist das weltweit größte seiner Art und ist heute ein Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Die charakteristischen roten Backsteinfassaden und die verwinkelten Wasserwege verleihen der Speicherstadt ihren einzigartigen Charme.

Was ist das Besondere an der Speicherstadt?

Die Besonderheit der Speicherstadt liegt in ihrer Architektur und ihrer historischen Bedeutung. Die Gebäude sind auf Eichenpfählen über den Elbfluss gebaut und bilden so eine faszinierende Kulisse.

Die Speicherstadt war einst das Herz des Hamburger Handels und beherbergt heute eine Mischung aus Museen, Geschäften, Cafés und vielen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Was kann man in der Speicherstadt machen? Die 10 besten Speicherstadt Sehenswürdigkeiten

#1 Miniatur Wunderland

Im Miniatur Wunderland befindet sich die größte Modelleisenbahnanlage der Welt. Auf mehreren Ebenen können detailgetreu gestaltete Landschaften, Städte und Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Ländern bestaunt werden.

Es ist eine faszinierende Mischung aus Technik, Handwerkskunst und kreativem Modellbau – eine einzigartige Miniaturwelt, die die Schönheit und Vielfalt der Erde im Kleinen zeigt.

Adresse: Kehrwieder 2-4, 20457 Hamburg

#2 Speicherstadt-Museum

Damit ihr versteht, wie die einzigartige Speicherstadt entstanden ist und wie es früher dort zuging, starten wir mit dem Speicherstadt-Museum.

Dort wird im authentischen Ambiente des Jahres 1888 präsentiert, wie die Lagerarbeiter damals die wertvollen Importgüter Kaffee, Tee, Kakao, Kautschuk, Gewürze etc. gelagert und veredelt haben. Darüber hinaus findest du hier zahlreiche historische Fotos und Pläne zur Baugeschichte der Speicherstadt und seiner Sehenswürdigkeiten.

Dieses – laut Eigendefinition – „größte der kleinen Museen in Hamburg“ – ist auch besonders kinderfreundlich, da mit vielen Exponaten gespielt werden darf und es auch eine spannende und lustige Rätselrallye quer durch das Museum zu bestehen gilt.

Adresse: Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg

In diesem Beitrag findet ihr mehr zu den 5 besten Museen in der Speicherstadt.

#3 Kaffeehaus und Kaffeerösterei

Folge in der Speicherstadt einfach dem intensivsten Kaffeeduft und du landest in dem Kaffeehaus, wo die Kaffeebohnen auch geröstet wurden. Kaffee war und ist eines der wichtigsten Güter, die im Hamburger Hafen umgeschlagen werden.

In der Kaffeerösterei findest du historische Kaffeemühlen und Röstanlagen und kannst täglich durchschnittlich 8 Kaffeeröstungen live miterleben – was für ein herrliches Dufterlebnis! Hier erfährst du alles Wissenswerte über den weltweit wichtigsten flüssigen Energiespender und kannst selbstverständlich die besten Kaffeesorten auch gleich verkosten.

Adresse: Kehrwieder 5, 20457 Hamburg

Speicherstadt Sehenswürdigkeiten Kaffeerösterei

#4 Spicy`s Gewürzmuseum

Wir bleiben bei den kulinarischen und olfaktorischen Hihlights der Speicherstadt Sehenswürdigkeiten und betreten nun das Spicy`s Gewürzmuseum.

Hier kannst du auf rund 350 Quadratmetern vom Anbau bis zum Fertigprodukt den gesamten Bearbeitungsprozess edler Gewürze verfolgen. Auf einem originalen Speicherboden wird anhand von über 900 Exponaten die Gewürzgeschichte der letzten fünf Jahrhunderte erzählt.

Adresse: Am Sandtorkai 34, 20457 Hamburg

#5 Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie – auch liebevoll Elphi genannt – ist ein modernes Konzerthaus und seit 2016 das neue Wahrzeichen der Hansestadt und eine der top Speicherstadt Sehenswürdigkeiten.

Wer keine Tickets mehr für ein Konzert ergattern konnte, sollte zumindest von der „Plaza“ den überragenden Ausblick auf die Stadt und den Hafen genießen. Diese 37 Meter hoch gelegene Plattform, die als Zugang für das Foyer der Konzertsäle und zum angeschlossenen Hotel dient, ist frei zugänglich. Die beeindruckende Architektur und die moderne Atmosphäre machen diesen Ort zu einem Must-See.

Adresse: Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg

Elbphilharmonie

#6 Das Hamburg Dungeon

Das Hamburg Dungeon ist ein interaktives Museum, das Besucher auf eine Zeitreise durch die düstere Vergangenheit der Stadt mitnimmt. In einer unterhaltsamen und manchmal gruseligen Art werden historische Ereignisse und Geschichten zum Leben erweckt.

Im unheimlichen Ambiente des Dungeon begegnest du beispielsweise dem legendären kopflosen Piraten Klaus Störtebecker und du erlebst den furchtbaren Brand von Hamburg im Jahr 1842 noch einmal „live“ mit.

Hier bist du mitten im Geschehen von 11 verschiedenen, haarsträubenden und oft blutrünstigen Geschichten, die mit aufwendigen technischen Effekten so lebensnah präsentiert werden, dass dir der Atem stockt und das Blut in den Adern gefriert.

Adresse: Kehrwieder 2, 20457 Hamburg

#7 Maritimes Museum

Das Internationale Maritime Museum Hamburg ist eines der größten Seefahrt-Museen der Welt. Es beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Exponaten – darunter Schiffsmodelle, historische Artefakte, Gemälde und Dokumente, die die maritime Geschichte, Schifffahrtstechnik und Navigation thematisieren.

Im Marinemuseum gibt es mehr als 50.000 (!!!) Schiffsmodelle allein aus dem 20. Jahrhundert zu bestaunen. Aber auch ältere Modelle, Pläne, Dioramen von Seeschlachten und Häfen, unzählige historische Malereien, Fotografien und Bücher, die sich mit der Seefahrt beschäftigen, eine riesige Sammlung an Ausrüstungsgegenständen, Waffen, Uniformen, Ehrenzeichen u. v. m.

Es gibt fast nichts, was du zum Thema Seefahrt hier nicht findest! Mehr als 150.000 Besucher pro Jahr sehen das genauso – das macht das Maritime Museum zu einer der erlebnisreichsten Speicherstadt Sehenswürdigkeiten.

Adresse: Koreastraße 1, 20457

Internationales Marimites Museum Speicherstadt

#8 Hafenrundfahrt – Maritime Circle Line

Eine der wichtigsten Hafenstädte der Welt erkundet man natürlich am besten vom Wasser aus. Die Maritime Circle Line bietet dir eine entspannte Bootstour durch den Hafen und die Kanäle und Gewässer der Stadt vorbei an den wichtigsten Speicherstadt Sehenswürdigkeiten.

Adresse: Bei den St. Pauli-Landungsbrücken, 20359 Hamburg

Hier erfahrt ihr mehr zur großen Hafenrundfahrt Hamburg.

#9  Wasserschloss

Das schönste und meistfotografierte Gebäude der Speicherstadt ist mit Sicherheit das berühmte Wasserschloss.

In dieser wahrscheinlich zauberhaftesten der Speicherstadt Sehenswürdigkeiten wurde ein Teekontor eingerichtet, in dem du aus über 250 Teesorten auch für deinen exquisiten Geschmack die richtige Mischung finden solltest.

Adresse: Dienerreihe 4, 20359 Hamburg

#10 OPOLUM: Revolutionärer Escape Room mit Live-Schauspiel

Keinesfalls entgehen lassen solltest du dir den wahrscheinlich raffiniertesten Escape Room Hamburgs. Im Hamburger OPOLUM kannst du gemeinsam mit deinen Freunden oder deiner Familie spannende Abenteuer bestehen.

Bei dieser Premiumversion eines Esacpe Rooms greifen Schauspieler immer wieder in die Handlungsstränge ein und sorgen so für eine hohe Adrenalinausschüttung und absolut unvergessliche Erlebnisse!

Als Tourist eignet sich hervorragend die OPOLUM Outdoor Escape Games. Diese verbinden spannendes Rätsel lösen mit Sightseeing.

Adresse: Alter Wandrahm 7, 20457 Hamburg 

Chainsaw Escape Room Hamburg

Speicherstadt Sehenswürdigkeiten Fazit

Als Stadt in der Stadt bietet die Hamburger Speicherstadt Sehenswürdigkeiten sonder Zahl. Um einen guten Überblick über die wichtigsten zu erhalten, empfiehlt es sich, diese faszinierende Umgebung im Rahmen eines spannenden und lehrreichen „Outdoor Escape Game“ zu erforschen. Eine etwas andere Art der Stadtführung, die sich zunehmender Beliebtheit erfreut, die garantiert niemand so schnell vergisst!

Autor

  • Christoph

    Hey ich bin Christoph und ein Escape Room Pioneer der ersten Stunde. Ich bin vor knapp 10 Jahren in Deutschland als Escape Room Betreiber gestartet. Heute kenne ich die Branche sehr gut und bin bei neuen Trends immer auf dem Laufenden. Aber ich schaue auch gerne über den Tellerrand hinaus. Mich interessiert alles rund um Escape Rooms, Krimispiele, Krimidinner und Brettspiele. Viel Spaß beim Lesen meiner Blog Artikel.

?