Personalisiertes Geburtstagsspiel: Die 5 besten Spielideen

Ein personalisiertes Geburtstagsspiel ist, genauso wie personalisierte Geschenke, immer etwas ganz Besonderes und zeigt dem Beschenkten, wie viel Mühe und Gedanken man sich gemacht hat. Oft sind es auch genau diese Dinge, die am längsten in Erinnerung bleiben und auch Jahre danach noch für den ein oder anderen Lächler sorgen.

Ihr sucht noch nach genauso einer Idee für die nächste Geburtstagsparty? In diesem Blogbeitrag stellen wir euch unsere fünf besten Spielideen vor, die alle auch online gespielt werden können – und natürlich für jede Menge Spaß sorgen.

Personalisiertes Geburtstagsspiel #1: Das Geburtstagsquiz

Bei diesem personalisierten Geburtstagsspiel heißt es „Alle gegen einen!“. Dafür einigt ihr euch auf ein oder mehrere Themen, mit denen sich der Beschenkte besonders gut auskennt. Das kann von Fernsehserien bis zu Studiengängen alles sein. Hauptsache euer Geburtstagskind ist Experte darin.

Im Spiel tritt der Beschenkte allein gegen das Team, bestehend aus allen anderen Partygästen an. Einer von euch ist Showmoderator, stellt die Fragen und behält die Zeit im Auge. Die Antworten können entweder der Reihe nach auf einen Zettel geschrieben oder einfach laut rausgeschrien werden.

Wer wird gewinnen?

Personalisiertes Geburtstagsspiel #2: Wer ist es?

„Wer ist es?“ kennen sicher viele von euch aus ihrer Kindheit. Das Spiel, bei dem man sich zu Beginn eine Person aussucht, die dann mit einfachen Entscheidungsfragen vom Gegenüber erraten werden muss. Und wer hätte es gedacht, das Spiel eignet sich hervorragend, um daraus ein personalisiertes Geburtstagsspiel für zwei Personen zu machen. Dafür ersetzt ihr ganz einfach die Spielcharaktere gegen Charaktere aus eurem Bekanntenkreis, aus Fernsehserien oder gegen berühmte Personen. Studiert das Geburtstagskind vielleicht Philosophie? – Wie wäre es mit alten Philosophen? Physik? – Was haltet ihr von berühmten Physikern?

Es müssen aber nicht zwingend Charaktere sein. Ist der Beschenkte zum Beispiel Naturexperte, könnt ihr sie durch bekannte Blumen-, Baum- oder auch Vogelarten tauschen. Eurer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Personalisiertes Geburtstagsspiel #3: Die Geburtstagsschnitzeljagd

Auch die Geburtstagsschnitzeljagt eignet sich wunderbar als personalisiertes Geburtstagsspiel. Aber Achtung: Sie verlangt schon in der Vorbereitung ein paar kluge Köpfe, Experten im logischen Denken und langjährige Rätselspieler, denn hier ist Zusammenarbeit gefragt.

Die klassische Schnitzeljagd

Es gibt zwei Arten von Geburtstagsschnitzeljagden, aber beide sind personalisierte Geburtstagsspiele. Die erste und klassische Variante findet im Freien statt. Dafür überlegt ihr euch eine Reihe an persönlichen Hinweisen für das Geburtstagskind, welche alle einer Route folgen. Zum Beispiel: „Gehe zu dem Café, an dem du [Gast A] zum ersten Mal getroffen hast und nenne an der Kasse das Schlüsselwort [XYZ].“ oder „Prüfe die Unterseite der Bank, bei der du im Sommer immer mit [Gast C] gepicknickt hast.“

Die Hinweise müsst ihr natürlich zuvor alle verstecken. Am besten geht ihr dieselbe Route mit einer Stunde Vorsprung, so habt ihr mehr Sicherheit, dass eure Tipps nicht schon vor der Schnitzeljagd verschwunden sind. Die FBI-Agenten unter euch können sich natürlich auch auf die Lauer legen und sicherstellen, dass alles glatt läuft. Die letzte Etappe der Schnitzeljagd ist dann ein persönliches Treffen mit einer großen Torte.

Die virtuelle Schnitzeljagd

Die zweite Variante führt uns ins Internet und ist ein wenig kniffliger. Die Hinweise verstreut ihr diesmal auf allen möglichen Internetseiten – Wikipedia, Onlineforen, Instagram, Facebook, Online-Nachrichtenportalen, was euch einfällt. Ihr könnt zum Beispiel den Tipp geben: „In den letzten Facebook Messenger Nachrichten von [Gast E] könnte ein Hinweis versteckt sein, der dir verrät, wo du als nächstes hinmusst. Entdeckst du ihn?“ oder „Sieh dir auf Wikipedia die Trivialnamen für Gänseblümchen an. Erinnert dich einer dieser Namen an einen bestimmten Ort?“ Eine solche Schnitzeljagd verlangt viel Vorbereitungszeit und mindestens genauso viel Recherche, ist am Ende aber umso lustiger für das Geburtstagskind.

Für beide Schnitzeljagden gilt: Nicht vergessen, genau anzugeben, wo der nächste Hinweis versteckt ist. Vielleicht auf der Unterseite einer Bank? Unter einem Blumentopf? Bekomme ich den Hinweis von einer bestimmten Person?
Lasst die Schnitzeljagd beginnen!

Personalisiertes Geburtstagsspiel #4: Was ist passiert?

Das Ziel von „Was ist passiert“ ist es, alle Partygäste zum Lachen zu bringen und mehr übereinander zu erfahren. Dafür müssen sich alle Gäste im Voraus eine lustige Geschichte überlegen, die sie irgendwann einmal gemeinsam mit dem Geburtstagskind erlebt haben und diese Geschichte in Form eines Bildes ausdrucken. Das Bild muss kein Bild von euch sein. Ihr könnt auch eines aus dem Internet ausdrucken. Am besten ist auch nicht zu offensichtlich, was passiert ist, denn das gilt es zu erraten.

Am Tag der Party zeigt eine Person ihr Bild und die anderen Gäste müssen erraten, was damals passiert sein könnte. Das Geburtstagskind kann entweder mitraten, von welchem Erlebnis die Rede ist oder die Fragen und Hypothesen der Gäste beantworten, bis am Ende die wahre Geschichte zutage kommt. Probiert es aus und seht selbst, welche skurrilen Vorkommnisse eure Freunde vermuten. Ein personalisiertes Geburtstagsspiel, bei dem Lachen garantiert ist.

Personalisiertes Geburtstagsspiel #5: Das Escape Game Online

Last but by no means least – das personalisierte Escape Game Online. Richtig gehört. Ihr könnt euer Escape Game jetzt personalisieren! Erzählt unserem OPOLUM-Team dafür ein wenig über das Geburtstagskind und wir schaffen euer einzigartiges personalisiertes Geburtstagsspiel. Dabei nennen wir eure Namen im Spiel und integrieren persönliche Botschaften und individuelle Audiospuren. Außerdem gibt es ein exklusives Geburtstags-Bonusrätsel und ein personalisiertes Geburtstagsvideo am Ende des Spiels.

Ein Online Escape Game ist schon spannend, aber ein personalisiertes Game ist das i‑Tüpfelchen und bringt euren Beschenkten mit Sicherheit zum Staunen.

Das sagen Schenker und Geburtstagskind über das personalisierte Online Escape Game

Es war wirklich extrem lustig. René (das Geburtstagskind, Anm.) hat sich wirklich gefreut und wir alle werden uns sicher noch lange an diesen Abend erinnern!

– Marina G., Schenkerin

Ich denke heute noch gern an das Spiel zurück. Es war zwar richtig knifflig, aber als ich dann zum ersten Mal meinen Namen im Spiel (!) gehört habe, wusste ich: Okay, das wird jetzt super nice! Danke für dieses tolle Erlebnis!

–Sven M., Geburtstagskind

Holt euch gleich euer Erlebnis und sorgt für einen unvergesslichen Abend mit einem sehr glücklichen Geburtstagskind!

Natürlich könnt ihr aber auch eine unserer anderen Ideen ausprobieren und erzählt uns davon.

Mehr spannende Ideen und Freizeit-Tipps findet ihr in unserem Blog.